Erde, Glas, Federn. Eine Begegnung mit zeitgenössischer Kunst im Kirchenraum